Gender Marketing bezeichnet das gezielte Marketing speziell für Frauen bzw. Männer (Gender = englisch für Geschlecht).

Dabei werden die Produktvorteile für Männer bzw. Frauen speziell betont und hervorgehoben. Diese Unterschiede der Ansprache wird schon bei der Entwicklung des Produktes berücksichtigt. Da Männer und Frauen, auch bei ihrer Kaufentscheidung, unterschiedlich „ticken“, wird den geschlechtsspezifischen Besonderheiten Rechnung getragen.

Dabei werden aber idealerweise nicht einfach platte Rollenklischees bedient, sondern es geht darum, der Kundin oder dem Kunden die Produktvorteile besonders schmackhaft zu machen.

Elke Schmalfeld

Elke Schmalfeld

Seit mehr als 20 Jahren ist Elke Schmalfeld in der Marketing-Kommunikation tätig. Dabei liegt ihr Schwerpunkt auf einem ganzheitlichen, cross-medialen Strategie- und Konzeptionsansatz in Markenaufbau, Positionierung und Strategie.
Elke Schmalfeld

Letzte Artikel von Elke Schmalfeld (Alle anzeigen)